Talentino Kleinfeld Cup inkl. Midcourt mit Tennisolympiade und Sommerfest am Sa, 28.7.2018

TSV Königsbrunn war Austragungsort des Tennis Talentino Kleinfeld Cup und räumt auch ordentlich mit ab, Siegerehrung im Rahmen des Sommerfestes

Am Samstag, den 28.07.2018 fand auf der Tennisanlage des TSV Königsbrunn einer der bayerischen Talentino-Wettbewerbe inklusive Midcourt und Tennisolympiade statt.

Bei heißen Temperaturen kämpften die Kleinen um jeden Ball. Dank der guten Organisation der Tennisbeauftragten des Bezirkes Schwaben, Frau Bärbel Feiner sowie der Tennisabteilung konnten fast 40 Kinder von 4-10 Jahren bei dieser Veranstaltung teilnehmen.

Die anschließende Siegerehrung zu Beginn des Sommerfestes der Abteilung, bei der jeder Teilnehmer einen Pokal bekam, war für die jungen Spielerinnen und Spieler ein absolutes Highlight.

Der Tennisnachwuchs des TSV Königsbrunn räumte in allen Kategorien ordentlich ab, was auf die gute Trainingsarbeit unserer Trainer Aneta Sawczuk, Ludmil Mihaylov, Niklas Grimbacher und Torsten Ziegler zurückzuführen ist.

Auch die Spielsaison für alle 9 Mannschaften wieder sehr erfolgreich. So konnte unsere Kleinfeld Mannschaft (U9) die Meisterschaft gewinnen, die erste Herrenmannschaft wurde gleich im Aufstiegsjahr guter Vierter. Zwei weitere Meistertitel konnten unsere erste Damenmannschaft und die Herren 40 gewinnen, damit steigen beide Mannschaften auf. Die Midcourt und die Bambini U 12-Mannschaft wurden jeweils Zweiter.

Die hervorragende Saison wurde im Rahmen des schon legendären Sommerfests gefeiert, welches auch in diesem Jahr wieder sehr gut besucht war und sich durch eine nette Stimmung auszeichnete.